Verlagsvorschau Frühjahr 2015: Blanvalet

vorschau

Mittlerweile sind von vielen Verlagen schon die Vorschauen für das Frühjahr veröffentlicht worden, die richtig zum Stöbern einladen. In der nächsten Zeit möchte ich gerne einige Bücher – nach den jeweiligen Verlagen geordnet – vorstellen, die besonders meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben.

Bei Blanvalet muss ich in erster Linie an Thriller und Krimis denken, aber bei Durchsicht der Vorschauen habe ich auch einige Bücher anderer Genres entdeckt.

stechpalme 2

der anhalterDer Anhalter von Lee Child scheint ein typischer Thriller zu sein – und das im positiven Sinne:

Jack Reacher bemühte sich, harmlos auszusehen, was ihm mit seiner großen, massigen Gestalt und der gebrochenen Nase nicht leicht fiel. Umso dankbarer war er, als endlich ein Auto hielt, um ihn mitzunehmen. Die Frau und die beiden Männer im Wagen waren offensichtlich Kollegen, zumindest schloss Reacher das aus ihrer einheitlichen Kleidung. Er wusste nichts von ihrer Verwicklung in den Mord, der nicht weit entfernt verübt worden war. Für die Insassen des Wagens war Reacher nur eine Möglichkeit, die Polizei von sich abzulenken. Sie ahnten nicht, wer bei ihnen im Auto saß. Schließlich sah Reacher aus wie ein harmloser Anhalter … ©Blanvalet

Das Buch scheint Teil einer Reihe rund um Jack Reacher zu sein, ich habe jedoch noch keines der vorherigen Bücher gelesen.
stechpalme 2

 

mit jedem neuen tagAuch das zweite Buch kommt aus der Thriller-Ecke:  Mit jedem neuem Tag von Marc Levy war in Frankreich laut den Angaben in der Vorschau bereits ein großer Beststeller in Frankreich.

Der hochkarätige und erfolgreiche Journalist Andrew Stilman, der gerade geheiratet hat, lernt eines Abends in einer Bar in Manhattan eine wunderschöne Frau kennen. Als er am nächsten Morgen, dem 9. Juli 2012, wie jeden Tag joggen geht, wird er von hinten angegriffen. Das Letzte, was er spürt, bevor er zusammenbricht, ist ein durchdringender Schmerz im Rücken. Als er wieder aufwacht, schreibt man den 9. Mai 2012 – zwei Monate vor seiner Hochzeit, zwei Monate, bevor er seiner Frau das Herz brach. Von nun an hat er sechzig Tage, um seinen Mörder zu finden, sein Schicksal zu verändern – und die Liebe seines Lebens zu retten … ©Blanvalet

 

 Der Name Marc Levy erinnerte mich direkt an irgendetwas, ich musste allerdings erst googeln. Er schrieb die Romanvorlage zum Film Solange du da bist (2005), trotzdem werde ich das Gefühl nicht los, bereits ein anderes Buch von ihm gelesen zu haben. Die Zusammenfassung klingt für mich toll, ich liebe Geschichten, bei denen es einen Zeitsprung gibt und der Protagonist in der Vergangenheit etwas herausfinden muss.

 

stechpalme 2

 

das geheime leben der violet grantDas geheime Leben der Violet Grant von Beatriz Williams ist zur Abwechslung mal kein Thriller, verspricht aber trotzdem jede Menge Lesespannung.

 

Manhattan, 1964. Vivan Schuyler hat das Undenkbare getan: Sie hat dem glamourösen Upperclass-Leben ihrer Familie den Rücken gekehrt, um Karriere als Journalistin zu machen. Als sie herausfindet, dass sie eine skandalumwitterte Großtante hat, ist ihr Spürsinn geweckt …
Berlin, 1914. Die junge Physikerin Violet erträgt ihre Ehe mit dem älteren Professor Grant nur, um ihren Forschungen nachgehen zu können. Doch plötzlich bricht der Erste Weltkrieg aus – und ein geheimnisvoller Besucher stellt Violet vor eine Entscheidung mit dramatischen Folgen. ©Blanvalet
 stechpalme 2

 

Das sind soweit meine Highlights von Blanvalet, wer jetzt auch mal selber stöbern möchte: Hier kommt ihr zu den Hardcovern und hier zu den Paperbacks 🙂  Vielleicht habt ihr ja auch ganz andere Favoriten als ich?
Lebkuchenmännchen
Advertisements

2 Gedanken zu “Verlagsvorschau Frühjahr 2015: Blanvalet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s