Aktuelle Lektüre #13

Aktuelles

KükenNachdem ich im März nun wirklich sehr viel gelesen habe, stellte sich vor ein paar Tagen plötzlich eine kleine Flaute ein. Ich hatte zwar interessante Bücher da, wie z.B. Die Musik der Stille von Patrick Rothfuss oder auch Das Mitternachtskleid von Terry Pratchett, aber beide Bücher konnten mich nicht richtig zum Lesen animieren. Mir ist zurzeit einfach nach was anderem.

Schalen

 

london killingLondon Killing von Oliver Harris hatte ich mir bereits vor ein paar Monaten mal aus der Bibliothek ausgeliehen, aber dann nie gelesen. Warum genau, weiß ich gar nicht mehr… dabei klingt es doch so spannend und die ersten 100 Seiten haben mir jetzt bereits sehr gut gefallen.

Im reichsten Stadtteil Londons wird ein russischer Oligarch vermisst. Detective Nick Belsey, hoch verschuldet und mit einem Disziplinarverfahren am Hals, wittert die Chance, sich mithilfe der Identität des Vermissten abzusetzen. Als er bemerkt, dass er nicht der Einzige ist, der diese Idee hatte, steckt er bereits mittendrin in einer Spirale aus Lügen, Korruption und Finanzbetrug. Ein schneller, raffinierter und wendungsreicher Thriller mit einem spektakulären Finale und einem Ermittler, der das Zeug zur Kultfigur hat.

©Heyne

Schalen

 

 

shopaholic in hollywoodShopaholic in Hollywood von Sophie Kinsella ist einfach ein „Must Read“, auch wenn ich ansonsten nur  eher selten Chick-Lit lese. Ich weiß noch genau, dass ich das erste Shopaholic-Buch im Flieger nach Budapest gelesen habe vor einigen Jahren und mich vor Lachen teilweise kaum mehr einbekommen habe. Seitdem verfolge ich die Reihe, auch wenn die Bücher eigentlich immer recht ähnlich aufgebaut sind.

Becky Brandon, geborene Bloomwood, ist endlich angekommen – und das nicht nur im Leben und in der Liebe, nein, in Hollywood! Der Rodeo Drive und die Stars: Becky ist in ihrem Element. Und wie kombiniert man seine Leidenschaft fürs Shoppen mit dem Wunsch, selbst einmal über den roten Teppich zu laufen? Ganz einfach – der Shopaholic wird Stylistin für die Stars. Leichter gesagt als getan, denn die Crème de la Crème von Hollywood ist nicht gerade für jedermann offen. Doch Becky wäre nicht Becky, wenn sie nicht durch verrückte Aktionen auffallen würde. Nein, auch Hollywood kann ihr nicht lange widerstehen …

©Goldmann

Schalen

 

das büro der einsamen totenDas Büro der einsamen Toten von Britta Bolt habe ich bei Lovelybooks bekommen bzw. warte ich zurzeit darauf, dass es ankommt (schade, dass es nichts vor Ostern wurde). Krimis haben es nicht allzu leicht bei mir, da muss es schon etwas Besonderes geben, damit ich mich wirklich für einen interessiere, wie z.B. bei diesem:

Er ist kein Polizist, kein Privatdetektiv – und trotzdem dreht sich in seinem Leben alles um den Tod. Im „Büro der einsamen Toten“ bei der Stadt Amsterdam kümmert sich Pieter Posthumus um die einsamen Toten – Menschen ohne Angehörige, Menschen, die keiner vermisst – und richtet ihnen ein würdiges Begräbnis aus, mit Musik und Gedichten. Bei seinen Recherchen stößt er auf so manche Ungereimtheit. In der Prinsengracht ist die Leiche eines jungen Mannes gefunden worden. Die Umstände seines Todes sind mysteriös. Posthumus nimmt auf eigene Faust die Ermittlungen auf und gerät in ein Netz von Intrigen …

©Hoffmann und Campe

Schalen

 

Baronsky_ManchmalRot_U1.inddManchmal rot von Eva Baronsky hatte ich hier bereits vor einiger Zeit vorgestellt, jetzt wartet es darauf, von mir gelesen zu werden 🙂

 

 

 

Schalen

 

Küken2Ich wünsche euch allen frohe Ostern und viel Glück bei der Ostereier-Suche 😉 Ich werde mich, wie jedes Jahr, als Osterhase betätigen und freue mich schon auf diese alljährliche Tradition, auch wenn bei uns in der Familie alle eigentlich schon längst aus dem Alter raus sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s