Verlagsvorschau Frühjahr 2016: Goldmann

vorschau

Verlagsvorschauen liebe ich einfach: schön zusammengestellt erfährt man, welche Bücher in den nächsten Monaten rauskommen. Man bekommt schon einmal einen Überblick und freut sich auf die ganzen tollen, neuen Bücher (und fragt sich, wann man die alle lesen soll!).

Nach und nach möchte ich wieder, nach Verlagen aufgeteilt, meine Highlights der Vorschauen vorstellen. Den Anfang macht heute Goldmann!
 
blumenranken für mitte
 
Als erstes ist mir Tag Vier von Sarah Lotz aufgefallen. Es klingt einfach nach einem superspannendem Thriller – ich liebe Thriller oder auch Krimis, die sich an einem abgeschlossenen Ort abspielen. Hier ist der Schauplatz ein Kreuzfahrtschiff (da muss ich gerade spontan an Passagier 23 von Sebastian Fitzek denken), aber die Handlung ist eine völlig andere:
 

Tag vier

Am vierten Tag einer Kreuzfahrt durch den Golf von Mexiko hält das betagte Schiff „Beautiful Dreamer” plötzlich und unerwartet an. Die Maschinen lassen sich nicht wieder starten, es gibt keinen Strom, keinen Funkempfang, und weder Passagiere noch Crew-Mitglieder können Rettung anfordern. Als die Situation sich verschlimmert und das Essen sich dem Ende neigt, beginnt die Besatzung unruhig zu werden. Und dann wird noch die Leiche einer jungen Frau in ihrer Kabine entdeckt, Panik bricht aus.
An Bord hält sich ein Mörder auf – aber das ist noch nicht alles: Merkwürdige Dinge geschehen, und bald wünschten alle, es wäre nur ein Mörder, der unter ihnen ist.
©Goldmann

 

blumenranken für mitte

 

Das zweite Buch, was mich spontan angesprochen hat ist Die wundersamen Abenteuer der Galina Petrowna von Andrea Bennett. Hier freue ich mich auf ein leicht verrücktes Abenteuer einer liebenswerten russischen Dame, die sich Hals über Kopf auf einmal mit für sie ganz ungewöhnlichen Problemen konfrontiert sieht:

 

die wundersamen abenteuer der galina petrownaGalina Petrowna ist seit vielen Jahren verwitwet und lebt in einer kleinen Stadt in der russischen Provinz. Beherzt schlägt sie sich durch den Alltag, stets begleitet von ihrer geliebten dreibeinigen Hündin Boroda. Doch eines Tages wird Boroda von einem Tierfänger entführt, einem finsteren Gesellen, der im Auftrag der Föderation arbeitet.
Als Galinas Verehrer Wasja versucht die Hundedame freizukaufen, wird er kurzerhand wegen Bestechung verhaftet. Galina ist wild entschlossen, ihn und Boroda zu befreien, und macht sich zusammen mit ihrer exzentrischen Freundin Soja auf eine Rettungsmission, die sie mitten ins abenteuerliche Moskau führt…
©Goldmann
 
blumenranken für mitte
 

Und hier ist der Link zur Vorschau, wenn ihr auch ein wenig stöbern möchtet!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s