Verlagsvorschau Frühjahr 2016: Manhattan

vorschau

Weiter geht´s mit meinen Highlights der Frühjahrsvorschauen! Heute dreht sich alles um den Manhattan Verlag.
 
blumenranken für mitte

 

In Ein Mann für´s Haus von Nina Stibbe nehmen die Kinder mal die Suche nach dem perfekten Mann für ihre Mama in die Hand. Die Idee ist sicherlich nicht ganz neu, klingt aber ziemlich lustig und ich bin mir recht sicher, dass Kinder vielleicht doch nach einem etwas anderen Papa suchen als das ihre Mutter machen würde…
 

Ein Mann fuers Haus von Nina StibbeLizzie Vogel ist neun Jahre alt und macht sich
Gedanken. Vor allem über ihre frisch geschiedene
Mutter, die es mit 31 Jahren, drei kleinen Kindern
und einem Labrador soeben von London in die
englische Provinz verschlagen hat. Im ländlichen
Leicestershire der Siebzigerjahre gibt es nichts
Schlimmeres, als ohne Mann im Haus dazustehen.
Die Frauen im Ort befürchten, Lizzies Mutter
könnte hinter ihren Ehemännern her sein, und die
vaterlosen Kinder werden wahlweise bemitleidet
oder misstrauisch beäugt. Also machen sich Lizzie
und ihre Schwester auf die Suche nach einem
neuen Gatten für ihre Mutter …
©Manhattan

 

blumenranken für mitte
 

In Herzgift von Pauly Daly geht es auch wieder um eine Familie, ansonsten haben die beiden Bücher aber nicht viel gemein. Die Vorstellung, dass sich eine fremde Frau heimlich in die eigene Familie schleicht und einen langsam aus dieser herausdrängt klingt ziemlich beklemmend und schlimm. Ich bin gespannt, wie das Duell der beiden Frauen ausgeht!

 

herzgiftEine glückliche Ehe, zwei hinreißende Töchter und ein florierendes kleines Hotel im englischen Lake District: Natty und Sean Wainwright stehen auf der Sonnenseite des Lebens. Das Glück wird getrübt, als die jüngere Tochter auf der Klassenfahrt schwer erkrankt. Natty macht sich sofort auf den Weg nach Frankreich – nur gut, dass ihre
beste Freundin Eve gerade zu Besuch ist und Sean in Nattys Abwesenheit unterstützen kann.
Doch als Natty nach zwei Wochen zurückkehrt, erwartet sie ein Albtraum: Eve hat ihr den Mann ausgespannt und ihr Zuhause übernommen. Selbst ihre Töchter werden von Eve umgarnt. Natty ist fassungslos. Die einst so enge Frauen freundschaft wandelt sich in nackten Hass –
und ein mörderischer Zweikampf beginnt …
©Goldmann

 

blumenranken für mitte

 

Und noch ein drittes Buch hat meine Aufmerksamkeit auf sich ziehen können: Bad Boys Bad Money von Michelle Miller. Es wurde ja auch mal Zeit, dass es ein Buch gibt, in dem eine Dating-App eine tragende Rolle spielt!

 

bad boys bad girls bad moneyTodd Kent ist jung, ehrgeizig und auf dem Weg an die Spitze der Wall Street. Als er ausgewählt wird, das Unternehmen einer populären Dating-App namens HOOK an die Börse zu bringen, wittert er den Deal seines Lebens. Bisher war HOOK für ihn nur ein schneller Weg zu sexuellen Abenteuern, jetzt könnte es ihn reich machen. Sehr reich. Todd und sein Team – die übereifrige Neha, der Partyboy Beau und Todds Exfreundin Tara Taylor – tun alles, um das 14-Milliarden-Dollar-Geschäft einzufädeln. Für Tara könnte sich sogar der Traum erfüllen, in der Machowelt der Wall Street den Aufstieg zu schaffen. Aber das Vorhaben ist hochriskant. Denn HOOK ist mehr als eine Partnerbörse. Es kann zur tödlichen Falle werden. Und wenn das bekannt wird, gerät dergigantische Deal ins Wanken …
©Manhattan
 

blumenranken für mitte

 

Diesmal gibt´s sogar ein 4. Buch, das ich kurz vorstellen möchte, da es mir besonders durch den ungewöhnlichen Ort aufgefallen ist: nämlich Laos! Und dort spielt bereits der 9. Band um den Ermittler Dr. Siri. In Dr. Siri und die Geisterfrau von Colin Cotterill geht es um einen ziemlich kuriosen Fall:

 

dr siri und die geisterfrauIn einem laotischen Dorf geschieht Merkwürdiges:

Bei einem Überfall wird eine Frau getötet. Es folgen Trauerfeier und Einäscherung – kurz darauf taucht das Opfer wieder auf, kerngesund und bester Laune. Und weil die Frau seit dem Vorfall offenbar eine spirituelle Verbindung ins Jenseits pflegt, gelingt es ihr, den Fundort lange verschollener Gebeine zu bestimmen. Selbige sollen nun vom Grund eines Flusses geborgen werden, und der Pathologe Dr. Siri soll die Aktion überwachen.
Könnte eine hübsche Reise für ihn und seine Gattin, Madame Daeng, werden. Das Problem: Siri verspürt großes Interesse für das weibliche Medium, Madame Daeng spürt den Stachel der Eifersucht – und ein finsterer Franzose spürt sie
beide inmitten des Dschungels auf …

©Manhattan

 

blumenranken für mitte