Montagsfrage am 08.02.2016

montagsfrage_banner

Die letzten Tage war bei mir Karneval angesagt, da war keine Zeit für´s Lesen geschweige denn, über irgendetwas zu bloggen. Nun ist zwar schon Dienstag, aber die Montagsfrage von gestern möchte ich trotzdem noch beantworten:

Wie steht ihr zum Anfragen und unaufgeforderten Erhalten von Rezensionsexemplaren?

 
Anfragen habe ich mich lange nicht getraut, ich bin immer noch ein ziemlich kleiner Blog und da hatte ich doch ziemlichen Respekt davor, irgendwo ein Rezensionsexemplar zu erbitten. Mittlerweile frage ich ab und zu Bücher über das Bloggerportal an, das ich dafür wirklich prima finde! Per Email habe ich allerdings noch nie direkt irgendwo ein Buch angefragt, dafür bin ich wohl doch (noch) zu zurückhaltend.

Unaufgefordert habe ich bisher noch nie ein Rezensionsexemplar zugeschickt bekommen. Zunächst würde ich mich vermutlich erstmal freuen, wenn mir ein Verlag etwas zuschickt. Nur was ist, wenn das Buch so gar nicht meinem Geschmack oder auch nur meinem bevorzugtem Genre (obwohl das bei mir ja eh nicht so eng gesteckt ist) entspricht? Das wäre mir dann wohl ein wenig unangenehm und gleichzeitig fände ich es schade, dass das Buch nicht an jemand anderen geschickt wurde, dem man damit wohl eher eine Freude hätte machen können.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s