Verlagsvorschau Frühjahr 2016: Carl´s books

vorschau

Heute ist bei den Verlagsvorschauen der Carl´s books -Verlag dran! Und auch hier habe ich wieder zwei tolle, vielversprechend klingende Bücher gefunden, auf die ich mich sehr freue.

 

blumenranken für mitte

 

Jonas Jonasson ist den meisten dank Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand wohl bereits ein Begriff. Mörder Anders und seine Freunde nebst dem ein oder anderen Feind klingt auch wieder nach einer herrlich verrückten Geschichte mit ganz vielen kuriosen Personen.  

mörder anders und seine freundeAnders – seit seinen zahllosen Gefängnisaufenthalten nur noch »Mörder-Anders« genannt – ist frisch aus dem Knast entlassen und braucht einen neuen Job sowie neue Freunde. Da kommt ihm die Begegnung mit der geschäftstüchtigen Pfarrerin Johanna, die wegen ihrer atheistischen Gesinnung arbeitslos geworden ist, gerade recht. Zusammen mit Per, einem Hotel-Rezeptionisten, gründen sie eine »Körperverletzungsagentur« mit Anders in der Rolle des Schlägers. Die Nachfrage läuft blendend. Bis Anders nach dem höheren Sinn des Ganzen fragt, sich plötzlich für Gott interessiert und friedfertig werden will. Doch Stockholms Gangsterbosse haben mit ihm noch eine Rechnung offen und nehmen Anders und seine Freunde gründlich in die Zange…
Augenzwinkernd und respektlos nimmt Jonas Jonasson die menschliche Profitgier aufs Korn und hat mit Anders einen unvergesslichen Anti-Helden erschaffen.

©Carl´s books

 

blumenranken für mitte
 

Als ich den Klappntext von Glück á la carte von Antonella Boralevi gelesen hab, dachte ich erstmal: warum bin ich noch nie auf diese geniale Idee gekommen? Ich bin so gespannt, ob das Buch genauso toll ist, wie ich es mir in Gedanken bereits ausmale.
 
glück a la carteAm Abend vor ihrem 47. Geburtstag reist Mirella nach Paris und betritt ein geheimnisvolles Restaurant. Dort erhält jeder Gast eine magische Speisekarte, die nur für ihn bestimmt ist: Anstelle von Gerichten sind dort die Schlüsselmomente des eigenen Lebens aufgelistet. Mirella durchlebt diese ganz besonderen, oft aber auch schmerzhaften Situationen erneut. Und am Ende – so lautet die Regel – darf sie an einer Stelle ihrem Leben eine neue Wendung geben.
Doch welche der vielen nicht gelebten Möglichkeiten soll Mirella ergreifen? Oder soll sie einfach neugierig und gelassen abwarten, was die Zukunft für sie bereithält?
Ein charmanter, kluger Roman über verpasste Chancen und die Suche nach dem
Lebensglück.

©Carl´sbooks

(dass dort auch „für alle Leserinnen von Nicolas Barreau“ steht, versuche ich mal ein wenig auszublenden,  das würde mich nur abschrecken…)

 

blumenranken für mitte

 

Das waren meine beiden Favoriten! Alle Neuerscheinungen des Carl´s books-Verlags im Frühjahr findet ihr hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s