Meine Lieblingsbücher 2014 – Teil 2

Meine LieblingsbücherIch stecke gerade mitten in den Vorbereitungen für unsere Silvesterparty, aber ich hatte mir fest vorgenommen, den zweiten Teil meiner Lieblingsbücher 2014 noch in diesem Jahr zu schreiben.

stechpalme 2

funny girlDen Anfang des zweiten Teils macht ein absolut tolles Buch, das ich bei der Beantwortung der Montagsfrage zuletzt schon als mein Lieblingsbuch 2014 genannt habe: Funny girl von Anthony McCarten.

Das Buch handelt von der jungen Muslima Azime, die sich in London als erste muslimische Komikerin – und dazu noch in Burka! – versucht. Ihre Familie ist davon gar nicht begeistert und schmeißt sie raus, außerhalb erlangt sich nach ersten Misserfolgen eine immer größer werdende Berühmtheit, gleichzeitig erhält sie Morddrohungen. Nebenbei versucht sie dann auch noch das Verschwinden einer kurdischen Freundin aufzuklären. Dieses Buch ist teilweise schreiend komisch, dann aber wieder sehr ernst. Eine wirklich gelungene Geschichte und ich hoffe, bald mehr Bücher von Anthony McCarten zu lesen. Weiterlesen

Advertisements

Der Lovelybooks- Leserpreis: die besten Bücher 2014

Leserpreis_Nominierung_4_1

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und es wird Zeit, sich das vergangene Bücherjahr noch einmal durch den Kopf gehen zu lassen: Welche Bücher haben begeistert, welche konnten die Erwartungen doch nicht ganz erfüllen? Ich werde sicherlich Ende Dezember einen Post zu meiner persönlichen Lese-Bilanz in diesem Jahr verfassen, aber jetzt geht es erst einmal um den Lovelybooks-Leserpreis 2014!

Mittlerweile ist der Preis, bzw. die Preise in unterschiedlichen Kategorien, der größte in Deutschland, der direkt von den Lesern vergeben wird! Lovelybooks schreibt dazu:

Auf den Bestsellerlisten stehen Bücher, die sich gut verkaufen. Kritikerpreise gewinnen Bücher, die eine Fachjury überzeugend findet. Beim Leserpreis jedoch bestimmen allein die Leser, welche Bücher ihnen dieses Jahr besonders gut gefallen haben.

Der Preis ist ein Dankeschön der Leser an die Autoren, die mit ihren spannenden, anrührenden, unterhaltsamen und aufwühlenden Geschichten unser Leben bereichern. Bücherfans bietet „Der Leserpreis“ eine Orientierung, eine Empfehlung von Lesern für Leser, die klar sagt, welche Bücher im Jahr 2014 wirklich lesenswert sind.

Der Leserpreis wird in diesem Jahr zum sechsten Mal vergeben. Die Resonanz in den vergangenen Jahren war riesig. Der Leserpreis ist der größte von Lesern vergebenen Buchpreis im deutschsprachigen Raum.

Weiterlesen

Das war der Oktober 2014

Am Ende des Monats

Der Oktober ist schon fast vorbei und daher ist es nun Zeit für einen kleinen Monatsrückblick:

Insgesamt habe ich 9 Bücher beendet, für mich ein richtiger Rekord! Ich wunder mich selbst, wie es dazu kommen konnte 😀

Mit Rezension

Gefallene_Engel_536ce0b7b8b2c_128x170Gefallene Engel von Seppo Jokinen. Der finnische Krimi war zwar ganz interessant aufgrund der ungewöhnlichen Ermittlungsorte, aber insgesamt war er mir dann doch zu ruhig. starstarstar

Cover Dylan Mint

Jetzt spricht Dylan Mint und Mr Dog hält die Klappe von Brian Conaghan. Dieses Buch war wirklich mal völlig anders, manchmal anstrengend, aber insgesamt toll.
starstarstarstar

Weiterlesen

Rezension: Drei auf Reisen von David Nicholls

Drei auf ReisenVor Kurzem habe ich Drei auf Reisen von David Nicholls beendet. Ich kannte den Autor bereits durch das Buch Zwei an einem Tag, das mir damals sehr gefallen hatte. Zudem hat er auch das Buch Ewig Zweiter geschrieben, was ich bisher aber noch nicht gelesen habe. Ich frage mich übrigens, warum immer eine Zahl wie zwei oder drei in seinen Buchtiteln vorkommt, jedenfalls bei den deutschen Versionen. Ich bin gespannt, was da als nächstes kommt 😉 Drei auf Reisen ist übrigens beim Verlag Kein&Aber erschienen mit der Überschrift:  „Nach dem Bestseller über das Finden der großen Liebe nun die Geschichte darüber, wie man sie auf keinen Fall verliert.“

„Drei auf Reisen“ handelt von einem langjährigen Ehepaar, Douglas und Connie, das zusammen mit ihrem Teeny-Sohn, Albie, eine Europareise unternehmen. Obwohl die beiden kurz vor der Scheidung stehen, haben sie sich für diese Reise entschlossen, um einen letzten gemeinsamen Urlaub zu dritt zu verbringen bevor ihr Sohn erwachsen wird und aufs College geht. Weiterlesen